Neuigkeiten

Die Pfeifer Group ist ein international aktives Unternehmen und zählt zu den wettbewerbsstärksten Unternehmen der europäischen Holzindustrie. In 3 Länder an 7 Standorten verteilt zählen wir 1.500 Mitarbeiter.

In Uelzen ist einer dieser Standorte vertreten und das seit genau 25 Jahren: dieses Jahr feiern wir unser 25-jähriges Jubiläum in Uelzen!

Und es gibt noch einen Grund zum Feiern: Mit knapp 170 Mitarbeitern haben wir in Uelzen im Jahr 2015 das beste mengenmäßige Ergebnis aller Zeiten an diesem Standort erzielt. Das war ein Grund zum Feiern und wir haben dies tolle Ergebnis vor kurzem bei einer  kleinen Leistungsfeier mit Speis und Trank gefeiert.  Anlässlich dieser Feier erhielt jeder Mitarbeiter ein kleines Präsent.

Eine der Touren der Arbeitgeber-Initiative Uelzen führte die Teilnehmer zu Hasse & Sohn, ELMESS und Nordzucker. Ich hatte als Auszubildender von ELMESS die Möglichkeit, die sechs teilnehmenden Kinder auf der Tour zu begleiten.

Die Tour startete bei C. Hasse & Sohn. Nach einer kurzen Kennenlernrunde haben wir dort den Betrieb besichtigt. Dabei lernten die Teilnehmer der Tour die Herstellung von Dachbahnen und Abdichtungssystemen aus der Sicht des Labors kennen. Aus der Bitumenmasse wurden kleine Figuren gegossen, die jeder mit nach Hause nehmen konnte.

Mit dem Kleinbus ging es weiter zu ELMESS. Nach einem Imbiss erhielten wir einen Vortrag über die Entwicklung der Fa. ELMESS und den Einsatz ihrer Geräte in aller Welt, von der Bohrinsel vor Brasilien bis zur Gaspipeline in Sibirien. In einem Betriebsrundgang erlebten alle hautnah das Entstehen der ELMESS-Geräte, von der Konstruktion über Fertigung, Endkontrolle bis zur Verpackung.

Ein stärkendes Mittagessen gab es dann in der Kantine von Nordzucker. Danach erwartete uns eine Tour durch den Betrieb. In der Lehrwerkstatt konnte man z.B. eine Taschenlampe bauen und einen Schlüsselanhänger fertigen. Zum Abschied erhielt jeder noch ein süßes Slush-Ice.
Dann ging ein interessanter Tag zu Ende.
Hannes L.

Firma ELMESS Gebäude

Erstmals fanden Ende Januar im Hause ELMESS Gesundheitstage statt. In Zusammenarbeit mit der Barmer GEK und deren Partnerunternehmen waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu eingeladen, sich „durchchecken“ zu lassen.

Es wurden verschiedene Module angeboten, für die jeder im Vorfeld einen persönlichen Termin ausmachen konnte:

  • Apotheken Mini-Check mit Messung von Blutdruck und Blutzucker
  • Fußdruckmessung, bei der Belastungsschwerpunkte der Fußsohlen ermittelt wurden und mögliche Fehlbelastungen erkannt wurden
  • HerzCoach – anhand eines Fragebogens gab es für jeden persönlich eine Risikoeinschätzung und Präventionsberatung für mögliche Herz-KreislaufErkrankungen. Dazu wurden Werte wie Blutdruck, Blutzucker, BMI, Cholesterin bestimmt. Außerdem mussten Fragen zum Rauchverhalten, zu Bewegung, Ernährung, Stress beantwortet werden.
  • Mit Hilfe der Medimouse wurde die Wirbelsäule vermessen und die Teilnehmer bekamen Informationen über Form und Beweglichkeit ihrer Wirbelsäule.
  • Bei der Station Muskeltonusmessung wurde die muskuläre Beweglichkeit erfasst, um Verspannungen und mögliche Beweglichkeits-einschränkungen aufzuspüren.

Außerdem gab es am Infostand Ernährung verschiedene Aktionen, wie Fettmessung, Rezepte, ein Quiz und Beratung rund um das Thema gesunde Ernährung.

Der Gesundheitstag wurde von den Mitarbeitern sehr gut angenommen. Als Ergebnis bekam jeder direkt nach Durchlauf der Stationen persönliche Tipps rund ums Thema Bewegung und eine Auswertung mit Goldenen Regeln für mehr Herzgesundheit.

 

Cornelia Rundt zu Besuch in Uelzen

Am 05.02.2016 besuchte die Sozialministerin des Landes Niedersachsen, Frau Cornelia Rundt, die Psychiatrische Klinik in Uelzen. Sie informierte sich über die Arbeit des Krankenhauses und führte mit der Klinikleitung Gespräche über aktuelle Entwicklungen in der psychiatrischen Versorgung.

Zur Eröffnung des Neubaus der Tagesklinik in der Alewinstrasse im nächsten Jahr, hat Frau Ministerin Rundt bereits ihren erneuten Besuch in Aussicht gestellt.

Zukunftstag 2015 der AGI.ue

Unternehmen gewähren Einblick

Auch in diesem Jahr hatten Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, verschiedene Firmen der Arbeitgeberinitiative Uelzen, kurzAGI.ue, kennen zu lernen. In der AGI.ue haben sich 20 Uelzener Firmen unterschiedlicher Branchen mit zum Teil nationaler und internationaler Ausrichtung zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für Uelzen als attraktiven Standort qualifizierter Ausbildungs- und Arbeitsplatzmöglichkeiten stark zu machen. 

Erfahren Sie mehr